Telefon: 07181 / 885013

Telefax 07181 / 885014

info@foehl-finanzen.de

 



Die meisten Menschen haben fürs Alter vorgesorgt.
Mit Eigenheim, Bank- und Versicherungsprodukten.

Wir rechnen damit, dass trotzdem über 50% der Menschen im Alter regelrecht verarmen werden. Und dies nicht wegen der aktuellen Finanzkrise.

Die Ursache:


Bei den meisten Planungen bleiben folgende drei sehr wichtigen Punkte unberücksichtigt.

Das Leben endet nicht mit 67 Jahren!

Berechnungen enden meist mit der im Alter von 67 Jahren wahrscheinlich erreichten Rente, oder der voraussichtlichen Kapitalauszahlung aus Lebens-, Rentenversicherung oder anderen Kapitalanlagen zu diesem Zeitpunkt. Wie lange jedoch dieses Geld für die Rente ausreicht, wird nicht dargestellt. Das so genannte Langlebigkeitsrisiko, Menschen werden heute deutlich über 80 Jahre alt, wird nicht berücksichtigt oder verschwiegen.

Inflation und Steuern vernichten Ihre Rente!


Die kalkulierten Renten werden im Laufe der Zeit durch Inflation und Steuern immer weniger reale Kaufkraft bringen.

Zusätzlicher Kapitalbedarf im Alter!


Der Erhaltungsaufwand im Alter für Eigenheim, Gesundheit und Lebensqualität, wird wesentlich höher ausfallen als befürchtet.

  Auto, alle 5 bis 10 Jahre
  Reparatur / Instandhaltung des Hauses (neues Dach, Heizung, Fenster)
  Zuschüsse für Kinder und Enkelkinder
  Steigende Pflege- und Gesundheitskosten

Ziele, Wünsche und Träume bestimmen Ihr ganzes Leben - sie zu realisieren, hängt vor allem von Ihrem Einkommen und von Ihrem Vermögen ab.




Finanzplanung ist wie ein roter Faden durch eine Leben das ständig in Bewegung ist.

Der Bedarf an Versicherungsleistungen ist im ersten Lebensabschnitt ist meist grösser, als im zweiten Lebensabschnitt.

Dies ist allein schon mit der Tatsache der ansteigenden Vermögensverwerte im Laufe der Jahre verbunden.Dem zu Folge empfiehlt es ich die Versicherungsleistungen entsprechend der geänderten Lebenssituation anzupassen. Risiken bei Geldanlagen zu reduzieren. Diese und eine Vielzahl anderer Massnahmen werden im Rahmen einer Finanzplanung regelmässig umgesetzt.