Telefon: 07181 / 885013

Telefax 07181 / 885014

info@foehl-finanzen.de

 



Links

Bücher: Der Kleine Finanzcoach \\
Titel:      Der Kleine Finanzcoach \\
Autor:      Dr. Sabina Wefing
ISBN-10(13):      3980995070
Verlag:      Graf, Röthenbach
Publikationsdatum:     
Edition:     
Sprache:      Deutsch
Preis:     
Bewertung:      0 
Bild:      cover           Button Buy now
Beschreibung:      Kurzbeschreibung
Das persönliche Anliegen der Buchautorin Dr. Sabina Wefing, Mutter von 5 Kindern, ist es, mit dem Kleinen Finanzcoach Kindern und Jugendlichen so früh wie möglich das nötige Wissen zu vermitteln, das sie als erwachsene Verbraucher benötigen. Über Geld und Finanzen wird nicht gesprochen weder im Elternhaus noch unter Freunden. Schuldenberatungen beobachten, dass diejenigen, die Ratsuchen, immer jünger werden. Das Buch spricht die junge Zielgruppe direkt an. Einige treffende humorvolle Grafiken mit der Comic-Figur 'Manni' geben dem Text eine lebendige Frische. Es macht richtig Spaß, darin zu schmökern. Es ist ein interaktives Buch, das die jungen Leser ermuntert, mitzuarbeiten.
Der kleine Finanzcoach erklärt, wie sich ein Cent bis zum Rentenalter vermehrt, am Beispiel einer Fahrradtour wie Versicherungen funktionieren, dass der Dax kein 15 kg schwerer Marder ist. Weitere Themenbereiche geben Antworten auf :
- Bekomme ich genug Taschengeld?
- Schuldenfalle Handy
- Wie baue ich ein Vermögen auf ?
- Börse, was ist das?
- Was kostet mein Lebensunterhalt?
- Rente, muss mich das jetzt schon interessieren?
- Finanzberater und Co
Der Anhang gibt Informationen zu Gesetzestexten, die die Schüler direkt betreffen. Ein Stichwortverzeichnis und Checklisten sind Arbeitsmittel und bieten Hilfestellung und Unterstützung.
Der Ratgeber ist in Schulen in NRW getestet worden und kam sehr gut bei den Kindern, Eltern und Lehrern an. "Es ist ein neutraler Ratgeber. Er vermittelt ein Gefühl für Geld und Finanzen. Geldkompetenz ist erlernbar. Wir müssen unsere Kinder vor einer langen Schuldenkarriere bewahren."
Ein Buch auch für Eltern und Großeltern - für den Dialog zwischen den Generationen.