Telefon: 07181 / 885013

Telefax 07181 / 885014

info@foehl-finanzen.de

 



Pressemitteilungen

Sortiert nach Themen

Links

Anlageberatung von Banken Keine berät „gut“banner_banken

Inhalt u.a.:
Sicher anlegen? Bankberater wissen nicht, was das heißt:
Beim Test Anlageberatung der Banken löste kein Institut
die einfache Frage nach einer sicheren Anlage wirklich „gut“.

PDF Download

Finanzmarktausblick 2010: Prognosen – Chancen – Risiken

PDF Download
Schlechte Beratung bei Riester


Inhalt u.a.:
Sparer, die eine Riester-Rente abschließen wollen, sollten auf das Beratungsgespräch
gut vorbereitet sein.

PDF Download

Pensionsrückstellungen können bis zu 70 Prozent höher ausfallen

Inhalt u.a.:
Das Prinzip der Pensionszusage – eine beliebte Variante der betrieblichen
Altersversorgung (bAV) – ist einfach: Der Arbeitgeber sagt seinem Angestellten
eine Pension zu. Die bezahlt er aus dem Betriebsvermögen und bildet dafür
Pensionsrückstellungen.

PDF Download

So wird die Immobilie zur privaten Altersvorsorge

Inhalt u.a.:
Durchschnittlich sparen Hauseigentümer im Alter 530 Euro Miete – rund ein Drittel der Netto-Einnahmen eines
Rentnerhaushalts. Eine abbezahlte Immobilie kann also ein guter Baustein in der Altersvorsorge sein. Angehende
Häuslebauer sollten allerdings auch Lage, Substanz und Wiederverkaufswert beachten.

PDF Download

Terminsache Verlustverrechnung

Inhalt u.a.:
Der 15. Dezember ist ein wichtiges Datum für Kapitalanleger: Nur bis zu diesem Termin können sie bei
den Banken eine Verlustbescheinigung beantragen. In vielen Fällen ist diese Bestätigung bares Geld wert.

PDF Download

Allianz senkt überraschend Überschussbeteiligung

Inhalt u.a.:

Die Allianz senkt überraschend erstmals seit sechs Jahren die Überschussbeteiligung für Lebensversicherungen.
Die laufende Verzinsung für 2010 werde von 4,5 Prozent auf 4,3 Prozent verringert, hieß es am Mittwoch aus
München. Da die Vorgabe des Marktführers als Richtwert für die Branche gilt, müssen sich auch Kunden anderer
Lebensversicherer auf niedrigere Erträge einstellen.

PDF Download

Fondgebühren- aufs Kleingedruckte achten! 
Deka und viele Andere  haben an der Kostenschraube gedreht!

Inhalt u.a.:
Etliche Fondsgesellschaften sind dabei, erfolgsabhängige
Gebühren einzuführen. Worauf es dabei angekommt.

PDF Download

Lebensversicherungen mit den besten Renditen!   
Selbst die Besten haben nicht mehr viel zu bieten!

Inhalt u.a.:
Die Lebensversicherer stehen unter Druck. Denn die Finanzkrise hat der Branche
Abschreibungen in Milliardenhöhe beschert. Eine Studie zeigt nun, dass die Mehrheit
der Anbieter nicht einmal den durchschnittlichen Garantiezins erwirtschaftet. Wir
zeigen die Top Ten – und die Flop Ten – der Versicherer.

PDF Download

Lebensversicherungen stürzen ins Renditeloch!

Inhalt u.a.:
Für hohe Renditen sind sie nicht gerade bekannt. Doch derzeit läuft es für Lebensversicherungen
besonders schlecht: Die Stornoquoten nehmen zu, vom Börsenboom haben die Versicherer kaum
profitiert, Geld zurücklegen konnten sie kaum. Einige Kunden erhalten nun nur noch den Garantiezins.

PDF Download

Hoffentlich richtig versichert !

 
ProFirma-Ausgabe April 2007
 
Inhalt u.a.:
Ein Zuviel an Lebensversicherungsverträgen hilft nicht bei der Absicherung von Risiken und behindert den Vermögensaufbau.

PDF Download

Lebensversicherungen-Ruhe vor dem Sturm
 
Smart Investor 10/2009
 
Inhalt u.a.:
Wie riskant ist das beliebteste Sparvehikel der Deutschen ? Null-Zins-Politik bedroht Versicherer.
Finanskrise schafft Assekuranz. Buche hin, buche her: Die Verluste gib´s nicht mehr.

PDF Download

Der Staatsbankrott hat eine lange Tradition
 
FAZ-03/09
 
Inhalt u.a.:  
Harvard-Ökonom Rogoff warnt vor der Illusion
des "Dieses Mal ist alles anders". Staatspleiten seit 1800.

PDF Download

Freiheitsberaubung beim Bausparvertrag
 
Godmode-Trader-News-07.2009
 
Inhalt u.a.: 
Seit 2009 ist bei den Bausparverträgen die Wohnungsbauprämie
nur noch zweckgebunden. Häufig miserable Verzinsung.

PDF Download

Banken-Test: Vernichtendes Ergebnis für die Qualität der Bankberatung
 
Verbraucherzentrale Bundesverband 06/2009
 
Inhalt u.a.:
Die Qualität der Bankenberatung in Deutschland ist trotzFinanzskrise katastrophal.
Zu diesem Ergebnis kommt eine umfangreiche Stichprobe der Verbraucherzentrale
Bundesverbandes in Zusammenarbeit mit der ZDF-Redaktion WISO.

PDF Download

"An Zertifikaten hängt ein rotes Warnlicht"
 
Focus-09-2009
 
Inhalt u.a.: 
Immer noch verkaufen Banken Zertifikate an unerfahrene Anleger.
Verbraucherschützer Niels Nauhauser warnt im Interview vor den neuen Tricks -
und fordert strengere Regulierung.

PDF Download
 
Versicherer beschönigen magerer Rendite
 
Stand 12/2006
 
Inhalt u.a.:
Garantiezins im Sinkflug, Erhebliche Untershiede bei der Auszahlung.

PDF Download


Investmentfonds bieten den höchsten Sicherheitsstandard aller Anlageprodukte

(Graphische Darstellung)

PDF Download

Es droht eine neue Welle von geplatzen Krediten
 
Schorndorf Nachrichten-03/2009
 
Inhalt u.a.:
Prof. Dr. Nolte referierte zur Finanzkrise. Deflation. Hyperinflation.

PDF Download


Baufinanzierung: Viele Deutsche verstehen nur Bahnhof
 
FAZ.NET-Ausgabe-06/2009
 
Inhalt u.a.:
Vom Bauen versteht so mancher Bauherr wohl mehr als von der Finanzierung.

PDF Download


Weswegen entscheidet sich der Verbraucher für seinen Berater ?
 
Der Freie Berater-Ausgabe 2007
 
Inhalt u.a.:
Wer aus der Sicht des Verbrauchers ist der bessere Ansprechpartner ?
Will man lieber abhängig oder unabhängig beraten werden ?

PDF Download